Sächsischer Kinder- und Jugendcup Leipzig

10.11.2018

Die Kids der Sektion Hildesheim haben eine weitere Veranstaltung besucht. In der Boulderhalle „No Limit“ im 260km entfernten Leipzig fand am 10.11.2018 der 4. Sächsische Kinder- und Jugendcup 2018 statt. Das Besondere an dieser Sächsischen Wettkampfserie war, dass bereits sehr junge Teilnehmer ab 5 Jahren Wettkampferfahrung sammeln durften. Bei der Veranstaltung waren auch 12 Kinder von 7 bis 12 Jahren aus der Sektion Hildesheim am Start.

Bereits Freitag reisten die ersten Teilnehmer aus Hildesheim an. Der Rest der Gruppe brach am Samstagmorgen um 6:00 Uhr auf. Kaum angekommen, wurden die 30 für die unterschiedlichen Altersklassen geschraubten Boulder inspiziert und anlaysiert. Nach der gemeinsamen Erwärmung entwickelte sich eine tolle Qualifikationsrunde. Besonders kindgerecht war die Regelung, dass an den jeweils 10 zu kletternden Bouldern in drei Stunden so viele Versuche unternommen werden konnten, wie die Kinder wollten. Von allen Seiten erhielten insbesondere die jüngsten Teilnehmer tatkräftige Unterstützung.

Insgesamt konnten sich die fünf Teilnehmer Mika, Ilvy, Clara, Lina und Tilda gegen eine starke Konkurrenz für das Finale qualifizieren. Das Starterfeld bestand aus 108 Kindern. ​

Im spannenden Finale konnten unsere jüngsten Mädels Clara für die E-Jugend und Ilvy für die F-Jugend einen beachtlichen zweiten Treppchenplatz erklettern. ​

Alle Teilnehmer, Eltern und Betreuer hatten einen aufregenden, erfolgreichen Tag bei der rundum gelungenen Veranstaltung.

2019 JDAV Hildesheim